Slide background

Gerd Christiansen

Schwerpunkt CMD Diagnostik & Therapie
Craniomandibuläre Dysfunktion
Fortbildungen für Zahnärzte

Digitale Messtechnik

Deutsches Zentrum für Dentaldiagnostik

Deutsches Zentrum für Dentaldiagnostik
Ihr Kompetenzzentrum für hochspezialisierte Dentalradiologie

Als Schwerpunktpraxis für bildgebende Diagnostik von CMD, dentaler Herd-Focussuche sowie Kiefer-, Kopf- und Gesichtsschmerzen untersucht das DZD Patienten aus allen Bereichen der Zahmnedizin.

Die diagnotischen Verfahren sind interdisziplinär an die Bedürfnisse der Behandler angepasst und werden, je nach Fragestellung oder Untersuchungsergebnissen, erweitert.

Für umfassende, zielgerichtete Diagnostik bietet das DZD seinen Patienten je nach Anforderung Untersuchungen mittels 3Tesla Ultrahochfeld MRT und hochauflösender, dosisreduzierter Volumen CT.

Für uns ein kompetenter Partner im Bereich der CMD Behandlung!

Aus dem Untersuchungsspektrum

  • CMD-MRT / MRT der Kiefergelenke
  • Dental-MRT des Ober- und Unterkiefers
  • Dental-CT des Ober und Unterkiefers

Zur Darstellung der Kiefergelenke und der benachbarten Organabschnitte gilt die Magnetresonanz-Tomographie als sog. Goldstandart. Sie erlaubt wie kein anderes bildgebendes Verfahren eine ultrahochauflösende Darstellung der Hart- und Weichgewebe.

Aufgrund statischer und in Bewegung durchgeführter Untersuchungsabschnitte können Fehlstellungen, Strukturveränderungen und Funktionsstörungen beurteilt werden.

So erreichen Sie uns

CMD COMPACT KG – Gerd Christiansen – Ingolstadt
Ludwigstrasse 27
85049 Ingolstadt

Telefon Institut für Seminare / Fortbildungen: +49 841 129 47 17
Telefon Praxis für Patienten: +49 841 3 40 82
Telefax: +49 841 931 13 24

E-Mail: info@cmd-compact.de
Internet: www.cmd-compact.de