Modul F-G
Digitale Funktionsanalyse & Therapie
Computergesützte Kiefergelenk- und CMD-Diagnostik und Therapie

Intensivierungskurs aus den Modulen A-D

Unser 2-Tageskurs ist aufgeteilt in 4 Teilbereiche:

1: Was ist neu? Was ist einfacher? Demo-Fall und Formblätter
2: Selbständige Ermittlung der Therapeutischen Position – sag.vert./transversal – Spurensuche
3: Selbständige Auswertung der Aufzeichnung – Tipps und Tricks – 3-D-Denken
4: Sympcomp-Verfahren – Schienenkaskade, Sonderfälle – Wirksamkeit der Schienentherapie

Modul F-G

Intensivierung – Fallbesprechungen

Dauer: 2 Tage von 09.30 bis ca. 17.00 Uhr
Max. Teilnehmerzahl: 15 ZÄ/ZT
Fortbildungs-Punkte: 19
Veranstaltungsort: Ingolstadt
Kostenbeitrag: 1150 € zzgl. MwSt.

Referent

ZA Gerd Christiansen

 Autor der Bücher:
„Nie wieder verlorener Biss“,
„Das Kiefergelenk verstehen“
„CMD und der verlorene Biss | Ein Leitfaden für Betroffene und Behandler“

Neuerscheinung Herbst 2019:
Fachbuch „Das Okklusometrie-Verfahren“

Termine

23.-24. Februar 2024

Kursinhalte Modul F-G

„Man sieht nur, was man weiß!“

 

Das Ziel dieser Fortbildung:

Ein Seminar zur Intensivierung und Anwendung der bereits vermittelten Kursinhalte!

Mehr Sicherheit gewinnen in der Ermittlung der Therapeutischen Kieferrelation und in der Behandlung von CMD-Patienten auf Basis der digitalen Funktionsdiagnostik und Therapie.

Mehr Sicherheit und Erfolg mit der Schienentherapie.

 

So erreichen Sie uns

CMD COMPACT KG – Gerd Christiansen – Ingolstadt
Ludwigstrasse 27
85049 Ingolstadt

Telefon Institut für Seminare / Fortbildungen: +49 841 129 47 17
Telefon Praxis für Patienten: +49 841 3 40 82
Telefax: +49 841 931 13 24

E-Mail: info@cmd-compact.de
Internet: www.cmd-compact.de